Marvin Wagner

[English version below]

Die Kunst entspannt mich, bietet mir ein unfassbares Maß an Freiheit und sorgt für mein inneres Gleichgewicht.

Es gibt keine Vorgaben und Regeln, die meine Bilder beeinflussen. Meine Gefühle und das Jetzt bestimmen meine Werke.

Dabei liebe ich besonders das Außergewöhnliche, Bunte und Verrückte. Abstrakte Kunst, starke Signalfarben, gepaart mit Pop Art Elementen prägen viele meiner Werke.

Während des Malprozesses entstehen Glücksgefühle, die sich dann auf meine Bilder übertragen. Meine Kunst soll berühren, glücklich machen & verbinden. In meinen Werken gibt es viele kleine Details zu entdecken, die vielleicht nicht auf den ersten Blick zu erkennen sind.

Und auch wenn manche Bilder von dunkleren Farben geprägt sind, so sind alle Bilder von Positivität geprägt.

Ich bin in Kiel im Norden Deutschlands groß geworden, habe eine Bankausbildung und ein Studium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Krankenhausmanagement abgeschlossen. Früh habe ich gemerkt, dass mich Kennzahlen im privaten Umfeld nicht komplettieren, sodass ich schon früh einen kreativen Ausgleich benötigte.

Mein derzeitiger Beruf in Hamburg ist ebenfalls von Kennzahlen und Schnelllebigkeit geprägt, sodass der Ausgleich, den ich mit der Kunst erfahre, auch heute noch ein wichtiger Bestandteil meines Lebens ist.

English version:

Art relaxes me, offers me an incredible amount of freedom and ensures my inner balance.

There are no guidelines or rules that lead my pictures. My feelings and the present determine my works.

In particular, I love the extraordinary, colorful and crazy style. Abstract art, strong signal colors, paired with pop art elements characterize many of my works.

During the painting process, feelings of happiness come up and are transferred to my pictures. My art is supposed to touch, make you happy & connect. There are many small details to discover in my works that may not be recognizable at first sight.

And even if some pictures are dominated by darker colors, all pictures are characterized by positivity.

I grew up in Kiel in Northern Germany, completed an apprenticeship in the banking sector and achieved a degree in business administration with focus on hospital management. I noticed early that numbers don’t complete my private life, so I needed a creative balance.

My current job in Hamburg is also characterized by figures and a fast pace, so that the balance that I experience with art is still an important part of my life today.